Globusbar Ratgeber – Bargloben im Vergleich

Herzlich willkommen beim Globusbar Ratgeber!

 

Globusbar

 

Hier finden Sie die besten Tipps und Empfehlungen rund um Ihre Hausbar. Holen Sie das Beste aus Ihrer Bar zu Hause heraus und finden Sie für jeden Anlass die richtigen Gläser und das passende Zubehör.

Gewinnen Sie faszinierende Einblicke in die Welt der Bar- und Trinkkultur und lernen Sie die edelsten Tropfen von einer neuen Seite kennen.

Genießen Sie mit Stil und entfliehen Sie für ein paar Momente der Hektik des modernen Alltags.

Ich freue mich, dass Sie den Weg hierher gefunden haben und wünsche Ihnen nun viel Spaß mit dem Globusbar Ratgeber!

 

Globusbar-Empfehlungen

 

Da Vinci Blue Dust

  • Qualitätssieger
  • Qualität von Zoffoli
  • Klassischer Stil

Enea

  • Preis-Leistungs-Sieger
  • Qualität von Zoffoli
  • Rustikaler Stil

Elecsa 5350

  • Preistipp
  • Perfekt als Geschenk
  • Rustikaler Stil
Globus Minibar Art 40 Verzierung
Die Globus-Bar Enea überzeugt durch wunderschöne Siebdruckmotive.

Globusbar? Was ist das denn?

Eine Globusbar (auch als Globus Bar, Barglobus oder Weltkugel-Bar bezeichnet) ist eines der originellsten, praktischsten und schönsten Möbelstücke. Es gibt viele verschiedene Modelle und Stile, doch nicht alle sind gleich gut. Verarbeitung, Materialien und Funktionen einzelner Barwagen weichen deutlich voneinander ab. Man sollte daher vor einem Kauf gründlich prüfen, was für einen persönlich ausschlaggebend ist.

Da kann man schon mal die Orientierung verlieren. Die Seeleute vergangener Zeiten wussten sich auf ihren gefährlichen Weltumsegelungen mit Karte und Kompass zu helfen.

Damit Sie nicht Schiffbruch erleiden, werde ich - falls Sie Interesse an einem Barglobus haben - Ihr Navigator sein, Ihnen hier einen Überblick über die besten Modelle bieten und diese miteinander vergleichen, damit Sie eine Bar finden, die genau zu Ihnen passt und an der Sie viele Jahre lang Freude haben werden!


 

Globusbar kaufen - Welche Bar ist die richtige für mich?

Haben Sie Lust auf eine Globusbar bekommen?

Bei der Entscheidung, ob Sie eine Globusbar kaufen sollten und welches für Sie die richtige Bar ist, sollten Sie folgende Fragen beachten:

 

1. Wie groß soll die Bar sein? Wie viele Getränke sollen hineinpassen?

Überlegen Sie sich im Vorhinein genau, wie viele Flaschen und Gläser Sie in der Bar unterbringen wollen. Überlegen Sie sich auch, welche Art von Gläsern und Flaschen Sie im Globus selbst lagern wollen. Das Fassungsvermögen der Globen kann unterschiedlich sein und vor allem in kleineren Globen wird es schwierig, voluminöse Gläser, wie zum Beispiel Whisky Tumbler, unterzubringen. Im Durchschnitt bietet ein Barglobus in seinem Inneren Platz für etwa 3 bis 4 Flaschen und ca. 6 bis 9 Gläser.

Beachten Sie auch, wie viel Platz Sie zum Aufstellen der Bar selbst zur Verfügung haben. Weltkugel Bars sind recht platzsparend aber Sie sollten dennoch mit 1 bis 2 m² Stellfläche kalkulieren.

 

2. Wie oft und in welchem Rahmen möchte ich die Weltkugel-Bar nutzen?

Nutzen Sie die Bar nur gelegentlich und im persönlichen Rahmen oder feiern Sie regelmäßig Feste? Davon hängt auch direkt ab, wie stark die Bar beansprucht wird. Schnell kann es passieren, dass etwas verschüttet wird, wodurch die edlen Verzierungen eines Barglobus in Mitleidenschaft gezogen werden können. Generell gilt: Je häufiger Sie die Bar benutzen und je mehr Menschen aus ihr bedient werden, umso mehr sollten Sie auf Qualität setzen und eine hochwertigere Minibar wie beispielsweise die Enea wählen.

 

3. Möchte ich ein angebautes Tischchen oder soll es nur der aufklappbare Globus sein?

Es handelt sich hierbei nicht nur um eine ästhetische Entscheidung. Ein Tischchen bringt natürlich den Vorteil einer zusätzlichen Ablagefläche für Getränke, Gläser oder Snacks mit sich. Auch die untere Ablagefläche einer Globusbar erhöht sich dadurch. Es hat auf der anderen Seite den Nachteil, dass der Barwagen dann mehr Platz einnimmt und etwas weniger flexibel ist. Nicht jeder möchte auch, dass sofort erkennbar ist, dass es sich bei dem Globus in der Zimmerecke in Wahrheit um einen Barwagen handelt. Der "Überraschungseffekt" ist daher bei einem Standglobus ohne Tischchen etwas größer.

Ich persönlich finde Globen ohne Tischchen ästhetisch ansprechender, würde aber bei einem hohen Besucheraufkommen zu einem Barglobus mit Tischchen wie dem Modell 5300 von Elecsa greifen...die Entscheidung ist wirklich nicht einfach. Am liebsten würde man sich beides holen! :-)

 

4. Welche Farbe und Design soll mein Barglobus haben? Was passt zu meiner Einrichtung?

Mann kann im Großen und Ganzen zwischen drei Stilrichtungen von Bargloben unterscheiden:

  • Modern
  • Rustikal
  • Klassisch

Moderne Bargloben haben oft moderne und sehr exakte Karten. Sie sind auch von der Farbgebung ausgefallen, oft weiß, schwarz, monochrom und mit Metallelementen ausgestattet. Wenn Sie eine sehr moderne Einrichtung mit vielen Glaselementen Ihr Eigen nennen (und sich schon immer wie ein Geheimagent fühlen wollten), dann sollten Sie über eine moderne Bar nachdenken.

Rustikale Globus Minibars sind häufig in Naturtönen wie Rot, Braun und Orange gehalten. Die Karten und Verzierungen wirken oftmals besonders antik oder sogar bewusst "altmodisch". Solche Bars machen sich perfekt in einer Umgebung mit schweren Möbeln, englischen Ledersesseln und einem prasselnden Kaminfeuer - oder in direkter Nachbarschaft zu einem Billard- oder Pokertisch.

Die klassischen Weltkugel Bars, wie z.B. die Zoffoli Da Vinci Blue Dust oder Rust die ich auf dieser Seite vorstelle, wirken ebenfalls antik. Sie sind aber vom optischen Eindruck weniger "schwer" als die rustikalen Bars und häufig farbenfroher und variantenreicher. Man trifft hier auch öfter hellere Farben an, wie beispielsweise bei der Tucano. In ihren vielfach bereits moderneren Weltkarten lehnen sie sich an die Entdeckungen und Künste der Renaissance und frühen Neuzeit an. Es gibt sogar sehr hochwertige Bargloben, die im Barockstil gehalten sind. Für diese müssen Sie aber oftmals schon über tausend Euro bezahlen, da deren Verarbeitung entsprechend massiv und hochwertig und ihre Stilelemente sehr verschnörkelt sind.

Natürlich handelt es sich hierbei um eine ästhetische Frage. Keine Stilrichtung ist an sich besser oder schlechter als die anderen. Ich würde es von Ihrem persönlichen Geschmack in Kombination mit Ihrer bestehenden Einrichtung abhängig machen, welche Bar Sie für sich wählen. Ich selbst bin ein großer Freund der klassischen Stilrichtung, da mir an dieser gefällt, dass sie Exaktheit und Geschichtsbewusstsein gekonnt verbindet. Ich finde aber auch rustikale Bars mit ihren Darstellungen von Sternbildern und Seeschlangen sehr schön, da sie mich immer an Segelschiffe und Entdeckungsreisen in ferne Länder jenseits des Meeres erinnern.

 

  • Echtheits-zertifikat
  • Preis-Leistung
  • Zoffoli-Qualität
  • Präzision d. Karte
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Unterer Globusteil nicht drehbar

Bewertung: 91%

91

5. Wie wichtig sind mir Verarbeitung und Detailgrad von Karte und Motiven?

Hier sind wir bei einem entscheidenden Punkt angelangt, an dem sich oft die größten Unterschiede zwischen Bargloben ergeben. Wenn Sie mich fragen, was ein originelles Möbelstück, in dem man seine Getränke lagern kann, von einem echten Kunstwerk unterscheidet, das man auch nach Jahren immer wieder gerne begutachtet und das man gerne eines Tages vererben würde, dann würde ich sagen: die Karte!

Es ist richtig, dass günstige Bargloben am meisten verkauft werden. Es ist aber auch richtig, dass aus meiner Sicht die größte Schwachstelle solcher No-Name-Globen die Verarbeitung der Karte ist. Oftmals gibt es bei günstigen Modellen große Schnitte und die Kartenelemente sind nicht sauber geklebt, wirken wie eine Collage oder lösen sich gar nach kurzer Zeit vom Globus ab! Deswegen rate ich eher selten dazu, eine Globusbar zum Neupreis für unter 100 Euro zu kaufen. 100 Euro ist häufig die Untergrenze, bei der man von der Karte zwar keine Wunder, aber zumindest einen gewissen Mindeststandard erwarten darf, auch wenn es durchaus einige Regeln von der Ausnahme geben mag.

Wer sich sehr für Geschichte interessiert und für wen die Bar nicht nur reine Dekoration ist, der sollte auf jeden Fall zu einer hochwertigen Bar greifen, bei der die Karte sauber und ordentlich geklebt und beschriftet ist, da andernfalls der Ärger vorprogrammiert ist, wenn man immer wieder auf vom Erdboden verschwundene Länder oder in der Mitte halbierte Schiffe trifft. Wahrlich kein schönes Schicksal.

Das gleiche gilt für die sonstigen Motive einer Globusbar, zum Beispiel im Inneren des Globus oder auf den Ober- und Ablageflächen. Hier gilt es auch zu entscheiden, ob man es eher opulent und allegorisch oder lieber sachlich und schlicht mag. Im letzteren Fall bietet sich zum Beispiel ein Modell wie der Barglobus 45001 an, den ich hier ebenfalls vorstelle, oder generell ein Modell der modernen Stilrichtung.

 

6. Ist die Bar für mich oder soll es ein Geschenk sein?

Globusbars erfreuen sich insbesondere als Geschenk zu Geburtstagen, zu Jubiläen oder zu Weihnachten einer wachsenden Beliebtheit - was man vor allem daran merkt, dass nach Neujahr regelmäßig viele Modelle ausverkauft und monatelang nicht zu bekommen sind.

Das ist auch kein Wunder: Durch Filme wie "Inglourious Basterds", in dem eine Globusbar vorkommt, wird diese Minibar immer bekannter und die Nachfrage nach ihr steigt kontinuierlich. Es handelt sich auch einfach um ein ästhetisches, praktisches, leicht zusammenbaubares und relativ kostengünstiges Möbelstück, das nur wenig Platz einnimmt und daher als Geschenk sehr gut ankommt.

Je nachdem, für wen die Bar bestimmt ist, kann man auch unterschiedlich viel Geld ausgeben. Als wertiges, aber immer noch nicht zu teures Geschenk, eignet sich zum Beispiel die Globusbar 5350 von Elecsa.

 

7. Wie viel Geld bin ich bereit auszugeben?

Natürlich bedeutet teurer nicht automatisch besser. Allerdings sollte man bedenken, dass eine Globusbar kein beliebiges Möbelstück ist, sondern etwas besonderes. Eine wirklich hochwertige Globusbar wird meistens in einer Manufaktur von erfahrenen und hochspezialisierten Globusbauern und Tischlern handgefertigt. Ein gutes Beispiel hierfür ist das italienische Traditionsunternehmen Zoffoli. Diese Fertigungsmethode wirkt sich natürlich auch auf den Preis aus.

Je mehr Geld Sie für eine handgefertigte Globusbar auszugeben bereit sind, umso hochwertiger wird daher in den meisten Fällen das Ergebnis sein. Die Bar wird insgesamt massiver und dadurch länger haltbar sein, wodurch Sie auf lange Sicht eine bessere Investition tätigen, da natürlich auch der Wiederverkaufswert bei einer solchen Bar im Zweifelsfall höher sein wird.

Wenn Sie also die Bar viele Jahre oder Jahrzehnte nutzen wollen, dann sollten Sie sich mindestens für eine Bar der Preisklasse der Da Vinci Rust entscheiden. Sollte dies nicht die entscheidende Rolle spielen, so können Sie natürlich auch eine günstigere Bar wählen, die bei guter Behandlung auch viele Jahre halten wird - nur bedenken Sie bitte meinen Rat von weiter oben, dass eine Bar mit einem Neupreis von unter 100 Euro in den meisten Fällen nicht empfehlenswert ist.

 

Globusbar Freunde Menschen

 

Nachfolgend führe ich Sie durch eine Auswahl der schönsten Modelle. Ich werde Ihnen dabei eine Auswahl verschiedener Stile und Arten präsentieren. Wählen Sie einfach die Globus Minibar, die Ihnen am besten gefällt (oder gehen Sie gleich zum Modellvergleich).

Reisen Sie mit der Globusbar Enea zurück in die Zeit der großen Entdeckungen.


 

Kurz gefasst - 6 Gründe für eine Globusbar:

 

1.     Die Globusbar hat Stil

Mit der Globusbar edle Tropfen genießen
Eine Globusbar steht für Trinkkultur

Eine Globusbar ist ein echtes Designer-Stück. Mit Liebe zum Detail und Kunstfertigkeit verziert, ziehen der Globus und die Oberflächen alle Blicke auf sich. Stilvoller kann man seine edlen Tropfen nicht unterbringen.

Bemerkenswert finde ich, dass eine Minibar im Globus dabei nie komisch wirkt. Sie sieht immer gut aus, niemals aufdringlich - der Inbegriff guten Stils eben.

 

2.     Die Globusbar ist praktisch

Die Tage einfach irgendwie irgendwo rumstehender Getränke und Gläser sind gezählt. Die Globusbar bringt Ordnung in jede Hausbar.

Dank Ihrer Rollen lässt Sie sich außerdem leicht verschieben und ist immer genau da, wo man Sie braucht. Die Bewirtung von Gästen wird damit enorm vereinfacht.

Vielleicht kennen Sie das: Immer, wenn man es sich gerade gemütlich gemacht hat, muss man aufstehen und durchs halbe Haus rennen, nur um sich noch etwas zu trinken zu holen. Mit einer Globusbar ist das Vergangenheit! Einfach neben den Lieblingssessel stellen und in Ruhe genießen.

Ob auf Feiern, zu besonderen Anlässen oder einfach nur zur Entspannung nach Feierabend – eine praktischere Minibar als die Globus Bar gibt es nicht!

 

3.     Das perfekte Geschenk

Ob zu Weihnachten, Geburtstagen oder zum Jubiläum: Wenn Sie eine Globusbar verschenken, machen Sie den Beschenkten sehr glücklich.

Sie schenken damit etwas, das praktisch ist, gut aussieht, von hoher Qualität ist und dem Beschenkten viele Jahre eine große Freude bereiten wird. Außerdem beweisen Sie damit nicht nur guten Geschmack, sondern auch Originalität.

Globus-Bar Geschenk
Sie suchen noch das perfekte Geschenk? Hier finden Sie es!

Globusbars werden schnell und zuverlässig ausgeliefert, sind leicht zu transportieren und in Windeseile zusammengebaut.

Sie können die Bar verschenken und noch am selben Tag für die Feier benutzen! Unkomplizierter geht es nicht.

Wenn Sie noch nach einem passenden Geschenk suchen, suchen Sie nicht weiter.

 

4.     Der Preis

Eine ansehnliche, gut verarbeitete und stabile Globusbar ist bereits für knapp 100 Euro zu haben. Edlere Stücke bekannter Globenmanufakturen kosten leicht mehr als das doppelte.

Diese bieten dann aber eine noch deutlich bessere Qualität und Verarbeitung oder ausgefallene Designs.

Welchen Barglobus Sie für sich wählen sollten hängt auch davon ab, wie häufig Sie Ihre Bar nutzen werden und wie wichtig Ihnen Genauigkeit und Details der Dekorationen sind.

Bei billigeren Globusbars riskieren Sie Abstriche bei der Verarbeitung und der Qualität der Motive. Insbesondere die Beklebung des Globus und Fehler im Holz fallen hier negativ auf.

Bei besonders hochwertigen Modellen, die Sie schon ab 200 Euro bekommen, wird Ihnen das nicht passieren. Diese halten normalerweise ewig und bestechen überwiegend durch Präzision und hohe Qualitätsstandards.

Vor allem wenn Sie teure und kostbare Weine oder andere Spirituosen in Ihrer Sammlung haben, sollten Sie über eine Investition in ein solches Modell nachdenken.

 

5.     Die Globusbar passt überall hin

Eine Globusbar gibt jedem Raum das gewisse Etwas. Sie macht sich überall gut, ob im Esszimmer, im Wohnzimmer oder im Büro. Da sie nur wenig Platz wegnimmt und auf Rollen daherkommt, passt sie einfach überall hin.

Die Vielzahl an Farben und Stilen erlaubt es außerdem, eine Globusbar perfekt der eigenen Einrichtung anzupassen, egal ob Vintage-Look oder Modern.

 

6.     Die Globusbar ist leicht aufgebaut

Man braucht wirklich kein Diplom, um eine Globusbar aufzustellen. Der Aufbau ist kinderleicht und dauert im Schnitt nur 15 Minuten. Oft brauchen Sie nicht einmal Werkzeug dafür.

Man kann sich viel eher darüber den Kopf zerbrechen, was man in die Globus Minibar stellt. So wie ein schönes Gemälde einen schönen Rahmen braucht, so sollten auch eine Globusbar und ihre Ausstattung mit feinen Gläsern und Getränken (ihre "inneren Werte") zusammenpassen.


 

Vielleicht hat Sie ja auch das "Globusbar-Fieber" gepackt. :-)

Falls ja, empfehle ich Ihnen, sich in Ruhe zu informieren, bevor Sie sich für eine Globusbar entscheiden. Ich habe auf den folgenden Seiten einige der besten und schönsten Weltkugel Bars für verschiedenste Geldbeutel verglichen und ihre Vor- und Nachteile herausgearbeitet.

Ich habe in diese Seite viel Leidenschaft und Energie gesteckt und bemühe mich, diese immer weiter auszubauen. Zwar erhalte ich eine Provision, falls Sie über einen Link von meiner Seite einen Barglobus erwerben - der Preis wird dadurch für Sie nicht höher, Sie bezahlen genau das gleiche wie wenn Sie von einer anderen Seite aus kaufen - aber es war und ist immer mein Anspruch, gute Bargloben für Sie zum günstigsten Preis zu finden und ich habe bisher immer auf das günstigste Angebot verlinkt, auch wenn ich woanders mehr verdient hätte und bewerte auch nicht alle Bargloben pauschal gut. Ich bin trotzdem der Meinung, dass es sich gehört, so etwas offen mitzuteilen, da Sie mich damit unterstützen, wofür ich Ihnen sehr dankbar bin.

Sehen Sie sich also bitte in Ruhe um und wägen Sie gründlich ab, welche Globusbar Ihr persönlicher Favorit ist.

Falls Sie bereits eine Globusbar oder Hausbar besitzen, finden Sie hier auch meine Empfehlungen für hochwertiges Zubehör, z.B. Gläser.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und hoffe, dass ich Ihnen mit meiner kleinen Seite ein wenig behilflich sein kann!

 

Globusbar Gottlieb

Gleb B., Globusbar Ratgeber


Hier geht es weiter zum Modellvergleich.


Finden Sie hier das passende Zubehör für Ihre Hausbar.


Erfahren Sie hier Wissenswertes über Getränke und Trinkkultur.