Champagnergläser und Sektgläser

Champagnergläser, Sektgläser, Schaumweingläser

Champagnergläser und Sektgläser gibt es in vielen Formen, doch worauf sollten Sie bei der Auswahl des perfekten Glases achten?

Hier sind dünnwandige, schmale und relativ hochgezogene Gläser gefragt, z.B. tulpenförmige Champagner- und Sektkelche.

Champagnergläser Champagnerkelch
Beispiel für einen Champagnerkelch

Auch flötenförmige Gläser sind sehr gut geeignet. Durch den hohen Kelch kann sich der Schaum gut aufbauen. Vermeiden sollten Sie die Benutzung von Schaumweinschalen. Aufgrund der großen Öffnung verflüchtigt sich die Kohlensäure zu schnell. Dadurch verliert leider jeder Schaumwein genau das, was ihn letztlich ausmacht. In einer Schale schmeckt auch der beste Champagner…eben schal.

Mir gefallen vor allem die Bohemia Cristal-Sektkelche. Sie können unten ein Bild eines dieser Sektkelche sehen. Diese sind nicht nur wunderschön gestaltet, sie sind auch qualitativ hochwertig, spülmaschinenfest und langlebig. Definitiv einige der besten Sektgläser, die ich kenne und die ich Weihnachten 2015 auch meiner Cousine geschenkt habe.

Champagnergläser Sektkelch groß
Bohemia Kristall-Sektkelch

Für Champagner sind, wie so oft, die exquisiten Kelche der Firma Stölzle eine sehr gute Wahl. Sie sind funktionell, aus hochwertigem Kristallglas gefertigt und absolut spülmaschinentauglich, sodass Sie sich nie wieder Sorgen um zerbrochene Gläser in der Spülmaschine machen müssen.

Wunderschön geschliffen sind auch die Sektkelche aus der Serie Masquerade von Cristal d`Arques. Da schmeckt der Sekt gleich doppelt so gut!

Champagnergläser Maskerade
Sektkelch Masquerade

Bei den Flöten ist schließlich die Butlers Flute zu empfehlen. Das schicke Glas ist mit 4 Euro pro Stück günstig und sieht richtig edel aus.

Champagnergläser Sektflöte groß
Butler’s Flute

Gläserempfehlungen

Nachfolgend die Gläserempfehlungen gegliedert nach Herkunftsländern:

  • Frankreich

    • Crémant (1. Sektkelch, 2. Champagnerkelch)
    • Champagner (1. Champagnerkelch, 2. Sektkelch)
    • Champagner Prestige Cuvée (Champagnerkelch)
  • Italien

    • Prosecco (1. Champagnerkelch, 2. Sektkelch)

Ich hoffe, dieser kleine Überblick war hilfreich und Sie konnten die passenden Gläser finden.


Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind und mehr über das prickelnde Erlebnis Champagner herausfinden wollen, möchte ich Ihnen noch den Champagner Guide des Champagnerkenners Richard Juhlin ans Herz legen.


Hier geht es zurück zur Übersicht.

Beitrag teilen

Gleb

Gleb ist begeisterter Liebhaber von Wein und Longdrinks. In seiner Freizeit fürt er als "Globusbar-Ratgeber" den Blog auf www.globus-bars.de und frönt dabei seiner Leidenschaft für ausgefallene Barmöbel und Spirituosen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.